Waschen auf Grenada

Januar 14th, 2009 von administer

Waschen auf Grenada gestaltet sich glücklicherweise völlig anders als in Palermo.
Man nehme: die gesamte Wäsche, die das Waschen benötigt, packe sie in Säcke und gebe sie dem freundlichen Mann an der Pier, der nach der Laundry fragt.
Wenige Stunden später bringt er sie gewaschen, sauber duftend, trocken, gebügelt und gelegt zurück und man muss sie nur noch selber einräumen. Genial!

(Carina)

Geschrieben in Berichte | 2 Kommentare »

2 Kommentare

  1. Roland & Nathalie Sagt:

    Ich brauch unbedingt die Adresse von diesem Mann!

    Liebe Grüße
    Nathalie

  2. Bernhard & Angelika Sagt:

    Viele liebe Grüsse von den Gersthofern. Viel Glück und Gesundheit in diesem, bestimmt noch ereignisreichen Jahr. Eure Berichte und Bilder sind superklasse. Bis bald. Angelika, Bernhard, Manfred und Alexandra

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.