Überfahrt (19.7.2015)

Juli 21st, 2015 von administer

Eine junge Crew ist nun in See gestochen – nur der Käpten ist noch älter, als er letztes Jahr schon war. Schiff klar machen, verproviantieren und dann in die Nacht hinein von Italien nach Kroatien. Nachdem uns auf der gesamten Überfahrt kein Lüftchen zu Hilfe kam, haben wir unter Motor den kürzesten Weg nach Sali gewählt um die lästigen Grenzformalitäten hinter uns zu bringen. Zeit wird´s, dass die Kroaten das Schengen-Abkommen unterzeichnen! 70 Sm und 20 Motorstunden später haben wir uns eine ruhige Bucht zum Übernachten gesucht, nicht ohne zuvor erneut fürstlich zu Schlemmen. Da staunt der Skipper, was die jungen Smutjes da so zaubern – einfach lecker.

Prima Stimmung an Bord – so sehen wir einer unvergesslichen Abifahrt entgegen.

(Wolfgang)

Geschrieben in Berichte | Keine Kommentare »