Abenteuer (30.7.2015)

August 6th, 2015 von admin

Die Zeit an Bord hilft den Musen auf die Sprünge. Was zuvor schon Topher widerfahren ist übermannte nun auch Dieter erneut. Daher also hier eine weitere Weltpremiere gutbürgerlicher Dichtkunst:

P1140676_Galeb01

Abenteuer heißt – jeder würde wetten –

nur immerzu ein Leben retten.

Mag man sich auch noch so zieren,

diese Ansicht muss ich revidieren.

Nämlich diese Dinge sind zu schaffen:

In größter Hitze Proviant beschaffen.

Vor dem Baden daran denken:

„Meine Brille nicht versenken!“

Auch Lästereien sind an manchen Tagen

Ganz cool und locker zu ertragen.

Ebenso mal in den Tag zu träumen

Von neuen Sphären, anderen Räumen.

Oder einfach nur mal sitzen

Und in der Sonne höllisch schwitzen.

Abenteuer sind oft ganz, ganz kleine.

Das ist es was ich hiermit meine.

(Dieter)

Geschrieben in Berichte, Kunst | Keine Kommentare »

Sommeer (22.7.2015)

Juli 24th, 2015 von admin

20150720_Sonnenölleo_01

Hier noch eine Fortsetzung aus unserer Reihe Kleinkunst:

Sonnenerhitzt,

Er schwitzt.

Ölt sich ein.

Springt rein.

Hinterlässt

Ölpest.

(Wolfgang)

Geschrieben in Berichte, Kunst | Keine Kommentare »

Männer(s)trip (21.7.2015)

Juli 23rd, 2015 von admin

20150721_popos_02

Schon auf dem Schiff und tauchbereit
mit flockenweißem Popo
schwimmt der erste schambefreit
in blauem Wasser blanco.

Den fremden Leut‘ frohlocken
mit stolzem Langzeitpächter
ohne weiße Tennissocken
die eigenen Gemächter.

Wie schön ist es beim Wasserwippen
Kopf vor ins warme Nass zu dippen
tiefenentspannt Sundowner zu kippen
– ja so was nenn‘ ich Männertrippen.

(Topher)

Geschrieben in Berichte, Kunst | Keine Kommentare »

Poesie I

Oktober 27th, 2014 von Wolfgang

Da auf Himbeerblau dank Dieter *) nunmehr ein Fenster zu zeitgenössischer Kunst aufgestoßen wurde, möchte ich nicht anstehen, hier eines meiner Frühwerke zum Besten zu geben.

 

ROSI

Rosi sponn:

sie nannte

Franz Joseph,

Joseph Maria,

Maria Magdalena,

Karl Gustav,

Gustav Adolf,

Hans Peter,

Johann Wolfgang.

Doch:

Rosi nannte

Rosinante Rosinante.

Echt!

(Wolfgang, ca. 1990)

*) P.S. genau genommen haben wir hier bereits am 2.4.2010 ein Kleinod aus der Feder von Rudi Arp veröffentlicht.

Geschrieben in Kunst | Keine Kommentare »